Kinder als Zielgruppe für Werbeartikel

Kinder sind eine beliebte Zielgruppe für Werbung. Nicht nur, um Kinder bereits für ihr eigenes Leben an Marken zu binden, sondern vor allem, weil die Eltern sich mit ihren Kindern über Werbeartikel freuen. Die Aufmerksamkeit von Eltern liegt ebenfalls auf geschenktem Spiel- oder Malzeug.

Was bei Kindern sehr gut ankommt, sind Kuscheltiere. Die Affinität dazu kann sich auch nach Vollendung des 12. Lebensjahres auch anhalten…wenn die Jugendlichen heute auch lieber cool und erwachsen sein wollen. Ob Teddybären, Kühe oder Affen, bei Kindern sind die Stofftiere beliebt.

Gerade zu den Schulferien hin sind vor allem Reisespiele beliebt. Diese kann man nicht nur unterwegs gut mit den Mitreisenden spielen, sondern auch prima mitnehmen, da sie leicht und klein sind. Sind die Spiele mit Ihrem Werbeaufdruck werden Sie auch bei der schönsten Zeit für Kinder und Erwachsene dabei sein: gemeinsame Spielzeit.

Neben diesen Spielereien ist Malzeug das beliebteste bei Kindern. Etwas zum Ausmalen, ein Malset aus Buntstiften oder direkt ein großer Malkasten mit Buntstiften, Wasserfarben und Kreide – den Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Oder für das Frühjahr und den Sommer Straßenkreide.

Zu guter Letzt bleibt natürlich auch noch Spielzeug für den Sommer. Jojos, Strandschläger/-ball und Wasserbälle regen zum Sport an. Kinder sind somit eine wichtige und dankbare Zielgruppe. Und seien wir mal ehrlich: Die meisten der aufgezählten Werbeartikel würden auch Erwachsene gern haben.

Von | 2017-12-11T16:06:01+00:00 26 Januar 2018|Auffallen!|

Hinterlassen Sie einen Kommentar