Nachhaltige Artikel: So werden wir gemeinsam umweltfreundlicher

Die Umwelt ist eines der wichtigsten Themen unserer Zeit. Das Klima ändert sich und dies spiegelt sich in den Folgen wider. Gemeinsam können wir an einer nachhaltigen Welt arbeiten. Seit der Gründung der IGO im Jahr 1945 beschäftigen wir uns mit nachhaltigem Unternehmertum, obwohl sich die Menschen dies in der Vergangenheit nicht so bewusst waren wie heute. Zuvor haben wir in einem Blog beschrieben wie man ein nachhaltiges Unternehmen wird. In diesem Artikel erfahren Sie, wie wir das tun und wie Ihr Unternehmen nachhaltige Produkte als Marketinginstrument einsetzen kann. So gehen wir gemeinsam umweltfreundlicher vor!

Was bedeutet nachhaltig?

Nachhaltigkeit steht bei immer mehr Menschen und Unternehmen ganz oben auf der Tagesordnung. Dazu gehört nicht nur per se Umweltfreundlichkeit, sondern auch alles rund um Sozialverantwortung und Menschenrechte. Weil es jetzt so beliebt ist, möchte jeder nachhaltig sein und Geschäfte mit Nachhaltigkeit machen. Viele Unternehmer praktizieren “Greenwashing”. Dies bedeutet, dass Organisationen nachhaltiger zu sein scheinen als sie tatsächlich sind.

Wann sprechen wir von nachhaltigen Werbegeschenken? Prüfen Sie, ob es eine nachhaltige Produktion gibt. Das Werbegeschenk wurde nicht nur umweltfreundlich hergestellt sondern auch die Bedingungen für die Mitarbeiter waren während der Produktion gut. Stellen Sie sicher, dass der Artikel lange hält, das Material, aus dem er hergestellt wurde, (teilweise) recycelbar ist und dass das Produkt nicht schädlich für Menschen, Tiere und Pflanzen ist, die damit in Kontakt kommen. Weitere Tipps zu Nachhaltigkeit in Unternhemen finden Sie z.B. bei der IHK Schleswig Holstein.

Warum sind nachhaltige Artikel wichtig?

Das Produzieren und Konsumieren nachhaltiger Werbegeschenke trägt langfristig zu einer besseren Umwelt, Wirtschaft und Gesundheit bei. Wir bemerken es auch auf dem Markt; Die Nachfrage nach grünen Werbegeschenken steigt weiter. Wir werden uns zunehmend der Bedeutung einer nachhaltigen Welt bewusst. Eine Welt, in der Mensch, Umwelt und Wirtschaft im Gleichgewicht sind. Durch die Herstellung nachhaltiger Produkte tragen Sie zu einer besseren Zukunft bei. Auf diese Weise können Sie auch Verbraucher dazu inspirieren, über Nachhaltigkeit nachzudenken und nachhaltige Produkte in Betracht zu ziehen. Infolgedessen verbessert sich die Welt langsam für alle.

Nachhaltige Artikel: Die Trends

Jedes Jahr ergänzen wir unser nachhaltiges Sortiment und stellen die neuesten Artikel online. Die Trends, die wir sehen, sind Werbegeschenke aus natürlichen Materialien wie Bambus, Filz oder RPET. Wussten Sie, dass wir auch Korkprodukte haben? Die Korkeiche wird nicht geschnitten, um Kork zu ernten. Die Rinde wird alle 9 Jahre vom Baum “geschält” und wächst weiter. Stellen Sie sich zum Beispiel einen Schreibordner oder ein Federmäppchen vor. Werbegeschenke aus recycelten Materialien gibt es beirets seit vielen Jahren. Wir sehen, dass das Sortiment immer kreativer erweitert wird, beispielsweise durch die Verwendung einer recycelten Glaskaraffe oder eines Trinkbechers. Immer beliebter werden technische Geräte aus strapazierfähigen Materialien. Bei IGO können Sie sich beispielsweise für ein kabelloses Ladegerät oder einen Schreibtisch-Organizer aus Bambus entscheiden. Damit gibt es viele trendige Artikel aus nachhaltigen Materialien.

Nachhaltige Artikel als Marketingtool

Warum sollten Sie als Unternehmen sich für nachhaltiges Marketing entscheiden? Vornehmlich ist es natürlich gut für die Umwelt. Hier können Sie zum Beispiel Werbegeschenke aus nachhaltigen Materialien wählen. Zweitens ist es gut für das Image Ihres Unternehmens. Beziehen Sie Nachhaltigkeit in Ihre Mission ein und zeigen Sie, dass Sie sich für die Umwelt interessieren. Inspirieren Sie Ihre Mitarbeiter und Kunden zu nachhaltigen Geschäften, indem Sie sie mit einem nachhaltigen Geschenk überraschen. Schenken Sie ihnen beispielsweise eine personalisierte Bobby-Tasche oder einen Regenschirm aus RPET.

Eine nachhaltige Aktion organisieren

Fast jeder nimmt gerne an einer Aktion teil und Sie als Unternehmen können davon profitieren. Zum Beispiel gibt es jedes Jahr eine Reihe von Tagen, um ein zusätzliches Bewusstsein dafür zu schaffen, was die Umwelt uns bringt und wie wir helfen können, Sie zu erhalten. Da wäre zum Beispiel der Tag der Erde, der Weltaufräumtag oder der Weltgesundheitstag. Möchten Sie etwas Besonderes für diese Tage organisieren? Organisieren Sie mit Ihren Mitarbeitern einen Spaziergang und beseitigen Sie den Straßenmüll, auf den Sie unterwegs stoßen. Um allen zu danken, geben Sie ihnen anschließend ein Werbegeschenk, das auch nachhaltig ist. Zum Beispiel einen biologisch abbaubaren Kuli mit Firmennamen oder eine bedruckte Sonnenbrille aus Weizenstroh! Ermutigen Sie auf diese Weise auch Ihre Kunden, eine jährliche Kampagne zu organisieren, die zu einer besseren Umwelt beiträgt. Wir sind sicher, dass dies positiv aufgenommen wird.

IGO Werbeartikel & Nachhaltigkeit

Jetzt haben wir geklärt, was Nachhaltigkeit ist, aber wie trägt IGO Werbeartikel als Unternehmen dazu bei? Wir sind seit mehr als 75 Jahren eine gemeinnützige Organisation, die einen Großteil ihres Gewinns an wohltätige Zwecke spendet,. Wir stellen die soziale Verantwortung in den Vordergrund und arbeiten bewusst daran, unser nachhaltiges Sortiment zu erweitern. Im Rahmen unserer nachhaltigen Initiativen möchten wir dazu beitragen, unseren ökologischen Fußabdruck in der Welt zu verringern. Deshalb verwenden wir einen Prozentsatz jeder Ihrer Bestellungen, um Bäume auf der ganzen Welt pflanzen zu lassen.

Haben Sie gewusst, dass unsere Mitarbeiter durchschnittlich 5,9 Jahre bei uns sind? Wir legen großen Wert auf Menschen, wir verdanken ihnen unseren Erfolg. Jeder Mitarbeiter bringt sein Wissen, seine Erfahrung und seine Talente bei IGO ein. Wir arbeiten auch eng mit Senzer zusammen, um Menschen mit Distanz zum Arbeitsmarkt zu unterstützen und sie in Positionen zu integrieren, die ihre Weiterentwicklung ermöglichen. Und am wichtigsten; Wir ermutigen unsere Kunden, ihren Mitarbeitern und Kunden etwas zu schenken.

Tipps um selbst nachhaltiger zu leben

Es klingt abgedroschen, aber eine Verbesserung der Umwelt beginnt wirklich bei jedem selbst. Trennen Sie bewusst Abfälle und nehmen Sie öfter ein Fahrrad anstelle des Autos. Nehmen Sie sich Ziele, wie einmal pro Woche vegetarisch zu essen. Stellen Sie sicher, dass Sie immer eine Tasche für Ihre Lebensmittel und in der Gemüseabteilung dabei haben, damit Sie keine unnötige (Plastik)Tüte kaufen müssen. Versuchen Sie jedes Mal Wasser zu sparen und nur eine kurze Dusche zu nehmen. Unser Mini-Duschcoach kann Ihnen dabei helfen, so dass Sie genau wissen, wie viel Zeit Sie noch haben.

Stellen Sie überall dort, wo Sie es möchten, sicher, dass Sie als Unternehmen in Zukunft die richtigen Maßnahmen ergreifen, die zeigen, dass Sie sich um unsere Umwelt bemühen.

Von | 2021-04-19T15:54:18+02:00 19 April 2021|